Ihr Warenkorb ist leer
<< zurück

Loceryl Nagellack
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Loceryl Nagellack

zieht tief in den Nagel ein bekämpft den Pilz bis ins Nagelbett ohne den Nagel abzulösen Nach dem Auftragen von ...

2.5 ml
Eigenschaften
  • Verfügbar
  • 1287452
  • 1.500,00€/100ml

---
37,50€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Dieses Produkt darf nicht versendet werden.
Eine Abholung in der Apotheke ist aber möglich!
Zurück
Anzahl:
  • zieht tief in den Nagel ein
  • bekämpft den Pilz bis ins Nagelbett
  • ohne den Nagel abzulösen

Nach dem Auftragen von Loceryl® Nagellack bildet sich ein beständiger, wirkstoffhaltiger Film auf der Nageloberfläche. Nach dem Trocknen von Loceryl® Nagellack erhöht sich die Wirkstoffkonzentration von 5 % (Nagellack) auf 25 % (Wirkstoff-Film auf dem Nagel).

Der Wirkstoff Amorolfin zieht tief in den Nagel ein und reichert Loceryl® Nagellack mit Langzeitwirkung sich bis ins Nagelbett in ausreichender Konzentration an, um den Nagelpilz zu bekämpfen. Dank seiner Langzeitwirkung muss Loceryl® Nagellack nur 1x pro Woche auf die befallenen Nägel aufgetragen werden.

Quelle: www.loceryl.de

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Loceryl Nagellack:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Galderma International, Tour Europlaza 20 Avenue Andre Prothin, La Defense 4 -, 92927 La Defense Cedex, Frankreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Amorolfin

Anwendungsgebiet:

Nagelmykosen.

Dosierung:

Personen ab 13 Jahren: 1mal wöchentlich auf befallene Nägel auftragen; Behandlungsdauer 6 Monate. Nicht für Kinder.

Nebenwirkungen:

Lokale Reizung, Pruritus, Kontaktdermatitis, Überempfindlichkeit, Nagelveränderungen.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Zwingende Indikationsstellung.

Warnhinweise:

Nicht auf die den Nagel umgebende Haut auftragen. Kosmetische Nagellacke erst 10 min nach Loceryl-Nagellack auftragen. Künstliche Nägel nicht verwenden.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusammensetzung:

1 ml enthält:
  • 50 mg Amorolfin (Amorolfin hydrochlorid)
  • n-Butylacetat
  • Ethanol, wasserfrei
  • Ethyl acetat
  • Methacrylsäure-Copolymer
  • Triacetin


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke Donauzentrum
Bernoullistrasse 1 A-1220 Wien
Tel.: +43 1 203 36 88 30
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 - 19:00(durchgehend geöffnet)
Sa 8:00 bis 12:00
Wir akzeptieren

created by msdesign